DeutschEnglish

Referenzen

MONDI DIE Personalagentur

Die MONDI Belegschaft schätzt seit der Installation der Telefonanlagen jedoch vor allem die...

Mehr

Module

Premium-Module

Diese Module sind kostenpflichtig und lassen sich einfach über den STARFACE Store online bestellen.

Benutzerbezogene Rufsperre

PIN-Authentifizierung für ausgehende Telefonate

Module GUI: Benutzerbezogene Rufsperre

Mit diesem Modul kann einzelnen Benutzern eine Sperre für externe Gespräche auferlegt werden. Der Benutzer muss so vor allen Anrufen, die nicht an andere Benutzer oder Benutzergruppen gehen eine PIN eingeben.

Benutzerbezogene Rufsperre im STARFACE Online Store

Blacklist für PBX

Sortiert Anrufe anhand einer Blacklist

Anlagenweit werden Anrufer, deren Rufnummer in der Blacklist enthalten ist, mit einem Besetzt-Zeichen abgewiesen.

Blacklist für PBX im STARFACE Online Store

Call-Hunting-Hotline

Hotline mit Call-Hunting auf beliebige interne, externe oder mobile Rufnummern.

Module GUI: Call-Hunting-Hotline

Anrufer der Hotlinenummer werden (optional nach Eingabe einer gültigen PIN) in die Call-Hunting-Warteschleife verbunden. Die eigentlichen Zielrufnummern werden dann nacheinander gerufen bis ein Agent das Gespräch annimmt oder auf keiner Nummer eine Antwort erfolgt ist. Der antwortende Agent muss den Anruf durch Tasteneingabe '1' bestätigen, um die Rufannahme durch eine Voicemail-Box auszuschließen. Der gesamte Anrufvorgang des Moduls wird durch Sprachansagen unterstützt und zusätzlich protokolliert. Die einleitende Standardansage kann durch eine eigene Sprachdatei ersetzt werden.

Call-Hunting-Hotline im STARFACE Online Store

Call-In-Conference

Dynamische Konferenzräume

Konferenzräume werden dynamisch über eine definierte Rufnummer erstellt.

Call-In-Conference im STARFACE Online Store

Gesprächsmitschnitt Einstellungen

Einstellungen für Gesprächsmitschnitte

Standardmäßig wird bei Start eines Mitschnitts mittels Aufnahme-Knopf oder '*1' eine Ansage abgespielt. Diese Einstellung und die Einstellung zur Aufnahme kann in diesem Modul geändert werden.

Gesprächsmitschnitt Einstellungen im STARFACE Online Store

Gruppen Anzeige

Änderung des Anzeigenamens für Gruppenanrufe

Bei allen eingehenden Anrufen an Gruppen wird für deren Mitglieder die Anzeige im Telefon-Display um den Gruppennamen erweitert. Dieses Modul kann die herkömmliche Funktionsweise der Anzeige von Gruppenanrufen in Callmanager, Funktionstasten, BLF und STARFACE Integrationen/Clients beeinträchtigen.

Gruppen Anzeige im STARFACE Online Store

Gruppenbezogene Rufsperre

PIN-Authentifizierung für ausgehende Telefonate

Module GUI: Gruppenbezogene Rufsperre

Mit diesem Modul können für die Benutzer einer Gruppe Anrufe an bestimmte Rufnummern gesperrt werden. Die Gruppenmitglieder müssen vor allen Telefonaten eine PIN eingeben und werden nur mit Rufnummern verbunden, die nicht in der Blacklist stehen. Darüberhinaus können unterschiedliche Ausnahmen von der Rufsperre definiert werden.

Gruppenbezogene Rufsperre im STARFACE Online Store

Gruppenbezogener Mitschnitt

Anrufaufzeichnung und -protokollierung für Mitglieder von Rufgruppen. Ausgehende Rufe der Mitglieder werden in einer CSV-Datei erfasst und zeigesteuert exportiert.

Die Audioaufzeichnung der ein- und ausgehenden Telefonate ist optional - das Modul kann auch nur zur Erfassung der Rufinformationen dienen. Erstellte Mitschnitte werden optional per E-Mail versandt und in eine Windows Freigabe kopiert. Dies gilt auch für die Liste ausgehender Gespräche der Gruppenmitglieder. Diese Rufliste wird im CSV-Format erstellt. Der zu protokollierende Zeitraum und damit der Umfang der CSV-Dateien kann individuell festgelegt werden.

Gruppenbezogener Mitschnitt im STARFACE Online Store

Gruppenspezifische Klingeltöne

Einstellung von Klingeltönen je Gruppe. Geeignet für Telefone von Snom und Tiptel.

Module GUI: Gruppenspezifische Klingeltöne

Zuordnung von Klingeltönen zu Benutzergruppen über die Weboberfläche des Moduls. Das Modul kann für Telefone von Snom und Tiptel konfiguriert werden.

Gruppenspezifische Klingeltöne im STARFACE Online Store

IVR einstufig

Einstufiges IVR

Konfiguration eines Sprachmenüs mit Tasteneingabe. Pro Taste kann eine Zielrufnummer hinterlegt werden, auf die der Anrufer bei Tastendruck weitergeleitet wird. Durch Kombinieren mehrerer Modul-Konfigurationen können hiermit auch mehrstufige IVR realisiert werden.

IVR einstufig im STARFACE Online Store

IVR mehrstufig

Mehrstufiges IVR mit Sprachmenüs

Module GUI: IVR mehrstufig

Das IVR besteht aus neun Stufen – pro Stufe kann eine Audio-Datei als Sprachmenü hochgeladen werden. Auf Zifferndruck wird der Anrufer auf eine Zielrufnummer oder eine andere Stufe weitergeleitet.

IVR mehrstufig im STARFACE Online Store

Klingeltöne

Setzt die Klingeltöne für Telefone bestimmter Hersteller – jeweils für externe, interne und Gruppen-Anrufe.

Das Modul unterscheidet externe, interne und Gruppen-Anrufe und setzt darauf basierend Klingeltonvorgaben. Für Gruppenanrufe lassen sich bis zu zehn unterschiedliche Zuweisungen von Klingeltönen zu Gruppen vornehmen.

Klingeltöne im STARFACE Online Store

Mail2Fax

Faxversand von PDF-Dokumenten aus E-Mail-Anhang

Module GUI: Mail2Fax

Mail2Fax ermöglicht Faxversand, indem man die gewünschten PDF-Dokumente einfach über die E-Mail-Adresse eines STARFACE Benutzers an eine bestimmte Mailbox (IMAP oder POP3) sendet. Das Modul kontrolliert diese Mailbox regelmäßig anhand eines frei wählbaren Zeitplans und verarbeitet E-Mails mit PDF-Anhängen von ausgewählten Benutzern. Die Betreffzeile dieser E-Mails darf lediglich die jeweilige Zielfaxnummer enthalten.

Die Verbindung zum Mailserver kann optional mittels SSL/TLS oder STARTTLS verschlüsselt werden.

Mail2Fax im STARFACE Online Store Handbuch: Mail2Fax

ModCall

Ermöglicht das Mithören von Telefonaten

Mit diesem Modul können sich Moderatoren in laufende Telefonate der Mitglieder einer bestimmten Benutzergruppe einwählen, mithören und aufzeichnen. Es wird im Support, Vertrieb oder Call Center eingesetzt. Damit kann der Moderator den Mitarbeiter live schulen und somit die Qualität der Gesprächsführung erhöhen.

Optional können auch alle mitgehörten Gespräche zur späteren Analyse aufgezeichnet werden. Die dabei entstehenden Audio-Dateien im WAV-Format werden im Anschluss an das Gespräch an die konfigurierten E-Mail-Adressen versendet.

ModCall im STARFACE Online Store

Redundanz

Zeitgesteuerter Backup-Export und -Import auf redundanten Anlagen

Die Ausführung ist abhängig vom im Modul eingegebenen Lizenzschlüssel. Stimmt dieser mit dem Schlüssel der aktuellen STARFACE Anlage überein, wird das Backup zur konfigurierten Standby-Anlage kopiert. Sind die Lizenzschlüssel unterschiedlich, erfolgt der Backup-Import.

  
Optional können E-Mail-Benachrichtigungen bei Scheitern der Prozesse versandt werden.

Durch dieses Modul erhält die Administrationsoberfläche der Telefonanlage in den Erweiterten Einstellungen den neuen Reiter 'Redundanz'. Bei Ausfall der aktiven Anlage erfolgt in diesem Reiter auf der Standby-Anlage die Umschaltung auf den Produktivbetrieb.

Redundanz im STARFACE Online Store STARFACE Wiki

Rückrufbitte per Email

Bei Anruf wird automatisch eine E-Mail mit der Bitte um Rückruf gesendet.

Die E-Mail enthält die Rufnummer und, falls verfügbar, den Namen des Anrufers. Die Bestätigung des erfolgten E-Mail-Versands erhält der Anrufer durch eine individuelle Sprachansage. Wird die Nummer des Anrufers unterdrückt, kann optional eine Ansage die Eingabe der Rufnummer erbeten.

Rückrufbitte per Email im STARFACE Online Store

Umleitungsausnahme

Durchbrechung von Umleitungen eines Benutzers für ausgewählte Anrufer

Module GUI: Umleitungsausnahme

In den Einstellungen werden zwei STARFACE Benutzer ausgewählt. Der erste Benutzer ist der Anrufer, der zweite der Angerufene. Hat der Angerufene eine Rufumleitung aktiviert, kann der ausgewählte Anrufer diesen dennoch erreichen. Sowohl, wenn er ihn direkt anruft, als auch bei einem Transfer mit Rückfrage.

Umleitungsausnahme im STARFACE Online Store

Suche